Seminare, Incentives und Firmen

Einzigartige Locations & abwechslungsreiche Rahmenprogramme

Weiterbildung mit Ausblick auf die Gipfel der Karnischen Alpen, Geschäftsmeetings im Schlossgewölbe oder ein lockeres Brainstorming im Obstgarten. Von der urigen „Kesn“ (Hütte) bis zum stylischen 4* Hotel wählen Sie Ihre Seminar-Location, die zu Ihrem Unternehmen passt! Für die Stärkung in den kreativen Pausen sorgt die kulinarische Begleitung mit heimischen Slow Food Produkten oder eine umfangreiche Auswahl an kreativen Leckereien aus der gehobenen Hotellerie.

Carinzia Conference Center

Wo man gut entspannt, kommen auch die besten Ideen! Das Falkensteiner Hotel bietet ein geräumiges Ambiente und moderne Technik in Tröpolach.

Sonnenalpe Meetings

Hier sprießen die Ideen: modern ausgestatteter Seminarbereich im Falkensteiner Hotel Sonnenalpe am Nassfeld mit einzigartigem Bergblick.

Schloss Hotel Lerchenhof

Vielfältige Räumlichkeiten für Seminare bietet das Biedermeier Schlössl: wie den "Wodley-Saal", die "Lerchenhof-Kesn" oder den Schlossgarten. 

franz FERDINAND Mountain Resort Nassfeld

Das Hotel für sportaktive Veranstaltungen. Ob Meeting, Tagung, Schulung, Seminare, Events oder Incentive - wir haben die passende Location dafür!

Sie suchen für Ihre Firmenveranstaltung nach einem einzigartigen und abwechslungsreichen Rahmenprogramm in herrlicher Bergnatur? Wir gestalten für Sie ein persönliches Erlebnis verbunden mit positiven, motivierenden Eindrücken! 

Teambuilding

Nach einem Seminar kann zum Beispiel eine Rafting-Tour auf der wilden Gail oder eine knifflige Challenge in freier Natur das Team noch mehr zusammenschweißen. 
Im Winter heißt die Devise im größten Skigebiet der Südalpen „Nice Surprise“: Am Stahlseil über den Pulverschnee hinweg gleiten, auf trendigen Funsportgeräten durch den Schnee sausen oder einen Wettbewerb austragen. Das Nassfeld als Veranstalter des längsten Skirennens der Welt - "Schlag das ASS" - präsentiert sich hier als kompetenter Partner. Auch das glatte Eis hat seine Reize: Vom Schlittschuhlaufen bis zum Eisstock-Bewerb reicht die Palette. 
 

Einzigartig ist auch das kulinarische Angebot: Die Nähe zu Italien und Slowenien sorgt für mehr Abwechslung als anderswo. Beim „Dine around“ lässt sich die Küche im Dreiländereck erkunden, ein gemütlicher Hüttenabend könnte sich den kulinarischen Spezialitäten aus der GenussRegion Gailtal widmen und beim Galadinner mit Feuershow zaubern die Spitzenköche kreative Gerichte auf den Teller.

Lassen Sie sich inspirieren und stöbern Sie in unserem Erlebnisprogramm: